Elternkurs: Auf den Anfang kommt es an

Ein Angebot des Amtes für Jugend und Familie/Landkreis Coburg und des Caritasverbandes Coburg

Der Kurs für werdende Eltern „Auf den Anfang kommt es an“ wird in Kooperation des Caritasverbandes Coburg mit dem Landkreis Coburg, Amt für Jugend und Familie durchgeführt. Der Kurs ist ein Angebot für werdende Eltern, insbesondere mit dem ersten Kind, um sich gemeinsam auf den Lebensabschnitt des Elternseins vorzubereiten.

Es werden drei Basiskurse zu den Themen: Schwangerschaft, Neugeborenenzeit und das erste Lebensjahr des Kindes angeboten.

Die Basiskurse finden an je vier Abenden statt, und werden von der Sozialpädagogin Tanja Waas, und der Familienpflegerin Annette Aßfalg geleitet.

Die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt eines Kindes, sowie das erste Lebensjahr ist für die werdenden Eltern eine Zeit der Vorfreude, des Umbruches, aber auch der Unsicherheit, der Belastung und der Veränderung.

Wir möchten Ihnen Informationen zu den verschiedensten Themen der Schwangerschaft und der Elternzeit geben, mit Ihnen ins Gespräch kommen und Wege aufzeigen.

Inhaltlich werden dabei die Lebensbereiche des Kindes, die Veränderungen in der Partnerschaft und im Alltag, sowie die Bedürfnisse des Einzelnen berücksichtigt.

Beispielsweise werden die Fragestellungen: „Wie stelle ich mir das Baby vor?“, „Was verändert sich in der Partnerschaft?“, oder „Wie sieht der Alltag mit dem Kind aus?“ besprochen.

In unseren Kursen bereiten wir Sie an den Abenden auf die Herausforderungen des neuen Lebensabschnittes vor.

Sie haben die Möglichkeit an allen drei Basiskursen teilzunehmen, sie können aber auch einzelne Basiskurse besuchen.

Weitere Auskünfte zu dem Kurs „Auf den Anfang kommt es an“ erteilt Ihnen gerne Fr. Völker, bei der Sie sich auch anmelden können. Telefon: 09561 – 814411 oder Email: sozialeberatung@caritas-coburg.de