Neueste Meldungen
Unter Gottes Segen für einen guten Zweck laufen
Erzbischof Ludwig Schick empfing das Team Caritas des Weltkulturerbelaufs
Am 30. April wird ein Team der Caritas beim 8. Weltkulturerbelauf in Bamberg dabei sein. Unter dem Motto „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbeilaufen“ machen sich 67 Läuferinnen und Läufer auf den Weg. Damit am großen Tag alle das Ziel auf dem Maxplatz erreichen, wird fleißig trainiert. Erzbischof Ludwig Schick empfing als Schirmherr rund einen Monat vor dem Lauf das Trainingsteam am Bischofshaus.
Mehr Nachrichten
Blühender Kirschbaum zum 100. Geburtstag
Auguste Tobiasch feierte am 10. April im Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth in Neunkirchen am Brand ihren 100. Geburtstag. Zur Tradition der Einrichtung gehört es, für Bewohner, die ihren 100. Geburtstage im Haus feiern, einen Baum als Symbol des Lebens im Garten zu pflanzen.
Aufrecht und entspannt durch den Pflegealltag
Unter dem Namen „Aufrecht und entspannt durch den Pflegealltag“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 24. Mai 2017 ein Seminar im Seniorenzentrum St. Kilian in Hallstadt durch.
Achtung, die Waldgeister kommen!
Mit dem Ausruf „Achtung, die Waldgeister kommen!“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 23. Mai 2017 ein Seminar in der Arbeitnehmerbildungs- und Begegnungsstätte in Obertrubach durch.
Qualitäten im Team – Konflikte im Team: Ein Gegensatz?
Unter der Überschrift „Qualitäten im Team – Konflikte im Team: Ein Gegensatz?“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 16. Mai 2017 ein Seminar im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch.
Frühe Sprache
Zum Thema „Frühe Sprache“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 11. Mai 2017 ein Seminar im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch.
„Alt malt“
Unter dem Titel „Alt malt“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 10. Mai 2017 ein Seminar im Seniorenzentrum St. Kilian in Hallstadt durch.
Bedürftige sparten eine halbe Million
Seit 17 Jahren gehört der Ökumenische Sozialladen zum Forchheimer Stadtbild. Das Projekt von Caritas und Diakonie im Verbund mit katholischen und evangelischen Kirchengemeinden aus Stadt und Landkreis Forchheim erreichte 2016 rund 1.500 Personen. „Insgesamt haben unsere Kunden im letzten Jahr zusammen eine halbe Million Euro gespart. Wir freuen uns, für so viele Menschen eine derartige Entlastung sein zu können“, sagte Caritasgeschäftsführer Peter Ehmann bei der Vorstellung der Zahlen aus dem vergangenen Jahr.
„Heute schon gedehnt? – Aufrecht und entspannt durch den Büroalltag“
Unter der Überschrift „Heute schon gedehnt? – Aufrecht und entspannt durch den Büroalltag“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg am 10. Mai 2017 ein Seminar im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch.
Kinder psychisch kranker Eltern
Zum Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“ führt das Referat Fortbildung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg zwei Seminare im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch, welche von der Dipl. Psychologin Andrea Dietzel geleitet werden.
Bestellen
Broschüre erklärt das Pflegestärkungsgesetz II
Mit dem Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) hat der Gesetzgeber die gesetzliche Pflegeversicherung reformiert; die neuen Regelungen treten zum 1. Januar 2017 in Kraft wird. Auf die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen kommen damit Änderungen zu, die Fragen aufwerfen. Antwort gibt eine Broschüre, die der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. jetzt herausgegeben hat.
Projekte
Team Caritas läuft wieder
Benefizaktion beim Weltkulturerbelauf 2017 sucht Unterstützer
Beim Bamberger Weltkulturerbelauf 2017 wird erneut ein Team der Caritas an den Start gehen. Und wieder wird es unter dem Motto „Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbei laufen“ Spenden sammeln. Der Erlös soll zum einen erholungsbedürftigen Kindern, zum anderen minderjährigen Flüchtlingen zugutekommen. An Sponsoren und Einzelspender richtet das Team Caritas die Bitte, seine Laufleistung mit einer Spende zu honorieren. Erzbischof Dr. Ludwig Schick hat die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen.
Termine

Neustadt a.d.Aisch

21.04.2017 - 06.05.2017

"Asyl ist ein Menschenrecht"

Austellung in Neustadt a.d. Aisch

Forchheim

25.04.2017

Bewegungsangebote und Gedächtnisübungen für Menschen mit Demenz

Fortbildung für Pflegehilfs- und Betreuungskräfte

Bamberg

26.04.2017

Eltern sind anders

Zusammenarbeit mit Eltern in Kindertagesstätten

Baiersdorf

26.04.2017, 09:15 Uhr

Festgottesdienst anlässlich der Seligsprechung von Josef Mayr-Nusser

EINLADUNG AN DIE MEDIEN

Bamberg

27.04.2017

„Krippenkinder wertschätzend beobachten“

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte in Kinderkrippen

Bamberg

27.04.2017 - 28.04.2017

„Oje und ach du liebe Güte!“

Fortbildung zum Umgang mit Stress

Altdorf

27.04.2017, 17:00 Uhr - 01.01.2099, 18:30 Uhr

„Hilfe – mein Kind ist in der Pubertät“

Elternseminar in der Erziehungs- und Jugendberatungsstelle des Caritasverbandes und des Diakonischen Werkes

Bamberg

28.04.2017

„Schlafen in der Kinderkrippe"

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte in Kinderkrippen

Buttenheim

29.04.2017, 09:00 Uhr - 14:30 Uhr

Pressearbeit für Vereine, gemeinnützige Projekte und Initiativen

Seminar zur erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit

Bamberg

03.05.2017

Kreative kleine Künstler

Fortbildung zu künstlerischen Aktivitäten in Kindertageseinrichtungen

Terminsuche
Volltextsuche
Datumssuche
Von Bis
Themensuche
Suchen